↑ Volver a TODOS SOMOS UNO

WIR ALLE SIND EINS

Wir sind die Sterne, die dieses “Universum” bilden, die Menschheit.
Wir strahlen mit unseren Gefuehlen, mit unserer Freude und Energie.
Vielleicht gibt ein einzelner Stern nicht genug Licht, um den Weg zu leuchten, den wir suchen,
aber am 21. Dezember werden wir alle zusammen diese positive Energie vereinen und so einen grossen Stern bilden…
einen besseren Weg einschlagen.
¡¡¡Ein “Schrei”, mit dem wir mehr Menschlichkeit und Liebe fordern, und mehr Respekt fuer unsere Mutter-Erde!!!
Unser Forderung soll sich durch die Kunst darstellen (unabdinglich in der so notwendigen Entwicklung des Menschen).
Wir laden Euch ein, an diesem Tag Euer eigenes  Kunstwerk zu schaffen: eine SONNE (sei es ein Gedicht, eine Zeichnung
oder Fotografie).
Die Strassen und das Netz wollen wir mit unseren Sonnen erleuchten
(in den Strassen werden wir uns mit anderen Sonnen vereinen, ins Netz stellt lhr ein Foto von Eurem “Kunstwerk” in…)
Wenn Dir die Idee mit der Sonne nicht gefaellt, waehle etwas anderes, was Du willst.
Jede Aktivitaet- voller Respekt und ohne Gewalt- ist willkommen.
¡¡¡Lasst uns zeigen, dass wir eine bessere Welt wollen!!!